Dezember: Winterbilder

Wenn die Farben verschwinden, gewinnen Strukturen, Linien und Formen an Bedeutung. Gräser und Samenstände der Stauden bilden mit Raureif überzogen immer wieder faszinierende Bilder.

Die Goldtöne der Gräser verbinden sich mit den hellen Sternchen der Aster ‚Twilight‘ und den dunklen Samenständen der Echinacea und Monarden.